Coaching und Bewegung

Coaching bedeutet Beratung ohne Ratschlag.

Bild: Gerd Altmann / pixelio.de

Ich bin davon überzeugt, dass jeder Mensch grundsätzlich das Wissen in sich trägt, wie sein persönlicher Weg verlaufen kann.

Durch äußere Einflüsse, besonders belastende Ereignisse in der Vergangenheit oder Gegenwart, durch Dauerstress im Privatleben und /oder im Berufsleben kann der Zugang zu diesem Wissen unterbrochen werden.

Ziele geraten in Vergessenheit oder verlieren an Bedeutung, eingefahrene Alltagsabläufe führen zu innerlicher und äußerlicher Erstarrung.

Ich sehe mich in meiner Rolle als Coach als Begleiterin.

Mein Arbeitsansatz von COACHING und BEWEGUNG  bietet die Möglichkeit in der Kombination von Worten und ersten Schritten, Gesten, Körperhaltungen, Tanz und Musik neue Denk- und Entwicklungsansätze zu entdecken.

 

Geeignet ist dieser Coachingansatz für alle Menschen,

  • Die sich selber besser kennen lernen möchten
  • Neue Wege zur Problem- und Krisenbewältigung gehen möchten
  • Sich in Umbruchphasen befinden im Privat- und /oder Berufsleben
  • Unterstützung bei der Vorbeugung eines Burn-out-Syndroms suchen

 

Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt.”
— Chinesische Weisheit